Holger Pöhlmann Stiftung

Unsere Stiftung 


Wir unterstützen die Forschung in der Immunologie, soziale Projekte in Afrika in der öffentlichen Gesundheitspflege und im Wohlfahrtswesen sowie die Aus- und Weiterbildung in medizinischen Berufen.


Holger Pöhlmann (1979-2008) studierte Medizin und arbeitete als Arzt im Institut für Medizinische Immunologie der Universitätsklinik Charité in Berlin. Er war geschätzter Kollege, guter Freund und geliebter Sohn gleichermaßen.

 


Seine Mutter Sylvia Pöhlmann gründete im Jahr 2010 in Würzburg die Holger Pöhlmann Stiftung. In Stiftungsrat und Stiftungsvorstand engagiert sie sich gemeinsam mit Freunden des Arztes, um junge Wissenschaftler zu unterstützen und Menschen durch medizinische Hilfe eine gesunde und lebenswerte Zukunft zu ermöglichen. Mehr Informationen finden Sie auf dieser Website oder im  Flyer.

 

Top